Menü öffnen Menü schließen

Gesundheitsinfos

Für Krafttraining ist es nie zu spät!


Für Krafttraining ist es nie zu spät!

Wenn die Kräfte nachlassen, dann schieben das viele schnell aufs Alter. Mediziner sagen aber: Wenig Kraft im Alter ist oft schlicht und einfach nur ein Trainingsmangel.

Gut trainierte Muskeln bringen nicht nur Kraft und Lebensfreude,
sondern schützen auch Gefäße, Hirn und Herz.
Muskeltraining wird mittlerweile als Zauberpille gehandelt, weil es nicht nur die klasischen Risikofaktoren positiv beeinflusst,
sondern auch über bestimmte Enzyme die Reparaturmechanismen im Körper – inklusive die des Gehirns – so optimiert, dass wir mit Krafttraining viele Alterserkrankungen deutlich positiv beeinflussen können. Das ist die Quintessenz eines Interviews mit Jürgen Wernecke, Chefarzt der Klinik für Diabetologie in der Medizinisch-Geriatrischen Klinik Agaplesion Diakonieklinikum in Hamburg.

Mit keiner anderen Methode als der Bewegung kann man so vielschichtig in Gesundheitsbereiche positiv eingreifen.
Sie können in jedem Alter mit Krafttraining Ihre Gesundheit und Lebensqualität deutlich und spürbar verbessern.

Bewegung ist insofern hervorragend, weil es keine negativen Nebenwirkungen gibt, gleichzeitig jedoch eine so komplexe Wirkung hat, die es in dieser Form in der Medizin sonst nicht gibt.

In gepflegter und familiärer Atmosphäre finden Sie bei uns
alles, was Sie für ein abwechslungsreiches Krafttraining benötigen: Modernste Ausstattung, einen erstklassigen Gerätepark und ein umfangreiches Kursangebot. Qualifizierte Trainer motivieren und unterstützen Sie mit 20 Jahren Know-how aus Sport und
Ernährungswissenschaft. Trainieren Sie wetterunabhängig und zeitlich uneingeschränkt. Profitieren Sie von unserem Senioren-
Rabatt.
Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da!

Die positiven Effekte des Krafttrainings


Die positiven Effekte des Krafttrainings

Immer mehr Menschen erkennen die positiven Effekte eines guten und regelmäßig ausgeführten Krafttrainings. Ob es nun die ganzheitliche Körperstraffung oder die Festigung von Sehnen und Knochen ist, der Aufbau von Muskelkraft bringt nicht nur Vorteile für den Körper, sondern auch für die Psyche. Wer sich zum Beispiel einen starken Rücken antrainiert, hat ihn sprichwörtlich auch und wird in vielen Alltagssituationen selbstbewusster auftreten. Sie können in jedem Alter mit Krafttraining Ihre Gesundheit und Lebensqualität deutlich und spürbar verbessern.

-Fettverbrennung
Muskeln verbrennen Fett! Bauen Sie mit regelmäßigem Krafttraining Muskeln auf! I Hüftgold ist gegen Muskeln chancenlos!

-Anti-Aging
Muskeln behindern den Alterungsprozess! Bauen Sie mit regelmäßigem Krafttraining Muskeln auf! Reduzieren Sie Ihr biologisches Alter!

-Attraktivität
Muskeln formen einen flachen Bauch, einen knackigen Po und elegante Beine! Bauen sie mit regelmäßigem Krafttraining Muskeln auf! Tragen Sie die Kleidung, die Ihnen gefällt und genießen Sie Ihre Attraktivität!

-Gesundheit
Muskeln stützen den Bewegungsapparat und stärken nachweislich Ihr Immunsystem! Bauen Sie mit regelmäßigem Krafttraining Muskeln auf! Stärken Sie Sehnen, Bänder und Knochen, beugen Sie Verletzungen vor und unterstützen Sie Ihr Immunsystem!

Vereinbaren Sie Ihr kostenloses und unverbindliches Probetraining.

Mit Muskeln gegen Diabetes


Mit Muskeln gegen Diabetes

Wer regelmäßig seine Muskeln trainiert, senkt sein Diabetesrisiko. Denn durch die vermehrte Muskelmasse verbessert sich die Insulinempfindlichkeit.

Diabetikern fehlt Eisen – nicht in der Nahrung, sondern in den Händen. Dass eine aerobe Belastung durch Ausdauertraining bei der Prävention und Therapie bedeutsam ist, ist schon seit vielen Jahren unumstritten. Relativ neu sind die Erkenntnisse dagegen bei Hantelübungen.

Krafttraining ist ein wichtiges Element im Kampf gegen Diabetes und sogar noch effektiver als Ausdauertraining. Wer regelmäßig ein Krafttraining einlegt, zieht daraus eine Menge gesundheitlicher Vorteile. Je mehr Muskelmasse der Körper hat, desto höher ist der Grundumsatz, desto mehr Zucker kann er verstoffwechseln. Das bedeutet: Der Körper verbraucht insgesamt mehr Energie, unnötige Kalorien werden schneller verbrannt. Ein höherer Anteil an Körpermuskulatur bietet aber nicht nur höheren Schutz vor Diabetes, sondern verhindert u. a. auch Haltungsschäden.

Die Rechnung mit der Muskulatur ist einfach: Mehr Muskeln sorgen für mehr Gesundheit, mehr Vitalität, mehr Lebensfreude. Krafttraining ist am effektivsten, wenn es mindestens 3-mal in der Woche stattfindet und alle großen Muskelgruppen berücksichtigt. Der Einstieg ist in jedem Alter möglich.
Insbesondere für Neueinsteiger, aber auch für Fortgeschrittene, bieten wir die passenden Trainings-Systeme.
Vereinbaren Sie noch heute Ihr kostenloses und unverbindliches Probetraining und starten Sie in Ihr neues aktives und bewegtes Leben!
Bewegen ist Leben!